+43 664 542 47 24 info@corneliakraettli.com

Valruna Loacker auf Facebook

Interviewserie

Facebook Account

Bei einem Spaziergang mit meinem Hund vor ein paar Wochen und in einem ernsten Gespräch mit dem Universum vertieft, war sie plötzlich da.
Eigentlich rede ich nicht so einfach Menschen an – aber sie musste ich anreden. Was für eine Erscheinung! Was für eine Ausstrahlung.
Wir haben eine Zeit geplaudert – über sie, über mich.
Recht schnell wurde uns klar, warum wir uns “zufällig” getroffen haben:
“Ich brauche Werbung! Ich muss mehr Menschen erreichen! Jetzt ist die Zeit dafür gekommen!”
Ladies und Gentlemen, das ist Valruna. Valruna wird bald 80 Jahre alt und war ihr Leben lang “nicht grossartig interessiert an Menschen” (ihre Worte). Jetzt ist es ihr aber – bevor sie von der Welt gehen wird – ein Anliegen, ihr Wissen mit den Menschen zu teilen, ihnen ihren Sinn wieder ins Leben zu rufen und Wege zu unserem natürlichen, glücklichen Zugang zu unserem Sein, unserer Seele, aufzuzeigen.
Sie nennt sich Ureinwohnerin. Denn wir haben laut ihr vergessen, dass der Boden auf dem wir stehen vor nicht allzu langer Zeit Urwald war, Natur war. So wie wir.
Ich hab ihr versprochen, sie soweit ich kann auf dem Weg zu begleiten. Wir nehmen Interviews auf, wir besprechen grosse und kleine Themen, wir lachen viel.
Bald wird es von Valruna einen Facebook Account geben. Sie will raus. Sie will einen Ort schaffen (er entsteht gerade in der Schweiz) an dem Jugendliche und Erwachsene wieder Zugang zu sich selbst finden.
Sie will richtig laut werden.
Damit wir verstehen lernen, was für mächtige Wesen wir sind- wenn wir es denn endlich nützen und beginnen (wieder ihre Worte..) SELBST ZU DENKEN UND ZU FÜHLEN.
Ich bin zutiefst dankbar, dass ich sie begleiten darf. Ich bin zutiefst dankbar, für das nicht selbstverständliche Vertrauen. Denn sie kennt die dunkle Seite der Menschen nur zu gut.
Valruna ist eine von vielen die sich jetzt zeigt. Ich musste euch das jetzt einfach mitteilen auch wenn es noch etwas dauert, bis sie ihre Facebook Seite hat und auch beherrscht. Aber bald könnt ihr – wenn ihr Interesse habt, ihr folgen.
Allerdings spricht sie in “Vorarlbergerisch”. Denn das mit dem Hochdeutsch…
“Das kann ich schon, aber dann spreche ich nicht aus meinem Inneren, aus meinem Herzen, da müssen sich die Leute halt bitte ein bisschen anstrengen”

zurück